Brotheizung vs. Slow Baking?

(Zum Hintergrund: im neuesten Slow Food-Magazin findet sich ein Bericht über einen Bäcker, der mit übriggebliebenem Brot, das auch z.B. bei den Tafeln nicht mehr gebraucht werden kann, seine Öfen heizt und seinen Betrieb dadurch wirtschaftlicher führen kann. Es sind dort auch zwei Artikel pro und contra dieser Handhabung abgedruckt mit der Aufforderung, Stellung zu beziehen. Dazu möchte ich hier […]

Weiterlesen

Mythen und Legenden – alt und neu

“Mythen und Legenden entstehen im Unfertigen, Unscheinbaren, Versteckten, Unausgegorenen” – so etwas lese ich gerade in der Zeitschrift “BEAT” über das Geheimnis der legendären Techno- und Trance-Musikclubs. Aber wie soll es auch anders sein? Der “große Wurf” entsteht nicht aus Business-Plänen und marktschreierisch angekündigten neuen “Geschäftsmodellen”. Wer will sich denn schon zum Lackel solcher Manipulationen machen – heutzutage? So gewinnt […]

Weiterlesen

Wie habt ihr’s mit der Freiheit? – Oder: Oligarchie der Vordenker und Einpeitscher?

Von Demokratie reden Politiker in unserem Lande viel. Von der Freiheit hört man sie weniger reden. Vielleicht hat das damit zu tun, wie intensiv sie sich mit dem jeweiligen Thema befassen? Klar ist aber: die Freiheit ist immer unteilbar (also: individuell), Demokratie läßt sich dagegen auch als Diktatur der Mehrheit interpretieren … Zu solchen Gedanken verleiten die Ideen mancher Politiker […]

Weiterlesen
1 2