Sonderhefte DIE LAHNUNG – Mitteilungen für individuelle Entwicklung und Lebenskunde

image_printFür längere Texte empfehle ich vorherigen Ausdruck

Seit Anfang 2020 gibt es – derzeit dreimal jährlich – unter dem Titel „DIE LAHNUNG“ MItteilungen für individuelle Entwicklung und Lebenskunde. Worum es dabei genauer geht, ist =>hier beschrieben. Ab jetzt gibt es dazu auch Sonderhefte.

Im Rahmen der Arbeit an diesem Projekt entstanden auch umfangreichere Texte, unter anderem das Buch „Wahnsinn und Denken. Der Kampf um den Menschen“ und mehrere Veröffentlichungen zur Geisteswissenschaft hier auf dieser Netzpräsenz (siehe => hier).

Nun sind zwei sehr verschiedene, etwas umfangreichere Arbeiten entstanden, die auch einzeln, für sich stehend von Interesse sein können. Ich biete sie daher nun als Sonderhefte zu den Mitteilungen für individuelle Entwicklung und Menschenkunde an. Es ist ja gewiss etwas sehr verschiedenes, ob man irgendwelche Texte und Bilder als Teil der virtuellen Welt auf dem Computerbildschirm zur Kenntnis nimmt, oder ein ordentliches Heft, im zweiten Falle auch mit farbigen Abbildungen in der Hand hält und damit umgehen kann.

Sonderhefte DIE LAHNUNG

Das erste Sonderheft enthält einen längeren Aufsatz von mir zum Thema „Furcht und Angst – Schlüssel zur Gegenwart des Menschen“, das zweite Heft 12 Geschichten aus dem Kaleidoskop-Garten von Annette Bogatay zur Gobelinstickerei „Kaleidoskop“ von Christiane Höschen. Beide Hefte sind in Kürze verfügbar; sie können bereits jetzt bestellt werden.

Ich wünsche jedenfalls beiden neuen Veröffentlichungen viele Leser.

Interessenten, die diese Hefte gewerblich weiterverkaufen möchten, erhalten einen gängigen Wiederverkäuferrabatt. Bitte fragen Sie in diesem Fall an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .