Advent-Konzert – Lücht in’t Düster in Bremen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum: 01. Dezember 2019
Uhrzeit: 18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Arberger Hof

Programm: Em Huisken - Salzküstengesang


Lücht in’t Düster – dat Lücht tomööt

Lich im Dunkel - Lücht in't DüsterImmer dunkler werden die Tage im Herbst, der Wind böig, die Welt kahler. Klarer und schärfer kann man er­kennen, was erreicht ist und was noch immer fehlt. Der Herbst ist die Zeit des Vergehens – in der Natur und bei den Menschen.

Der Advent ist für mich die Zeit des Gedenkens, der Besinnung auf das Wesentliche, das sich nur zu leicht vom äußeren Trubel übertönen lässt. So entsteht die Sehnsucht nach dem Licht.

Die heilige Nacht bringt das Licht wieder, bringt uns den Fährmann, der uns über die Schwelle hilft. Mit neuem Mut und gestärkt können wir uns dem Kommenden zuwenden.

Einen solchen Weg durch die tiefe Nacht, dem Licht entgegen schildert mein Liederprogramm “Lücht in’t Düster”. Unbekannte, neue, eigene Lieder ergänzen sich mit dem einen oder anderen bekannten, aber etwas bearbeiteten zu einem stimmungsvollen, besinnlichen Abendprogramm.

Buchungen

€8,00


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .