Beratung und Vorträge

Allgemeines

Vorträge zielen darauf, für die Öffentlichkeit oder für eine spezielle Menschengruppe Hinweise zu geben, die für alle Angehörigen der jeweiligen Zielgruppe gleichermaßen von Bedeutung sein können. Das Individuelle kann daher nur insofern berücksichtigt werden, als es ja auch von den Menschheitlich-öffentlichen oder gruppenbezogenen Verhältnissen geprägt ist. Näheres über Vorträge findet sich auf der Unterseite, die man rechts im Menü anwählen kann.

In einer konkreten Beratungssituation steht aber gerade das Individuelle im Vordergrund: entweder das Menschenleben eines einzelnen oder – in einer Gruppen- bzw. Initiativberatung – die konkreten Verhältnisse zwischen den einzelnen Mitgliedern der Gruppe.

Vorträge und Beratung streben daher im Grundsatz dasselbe an: Hinweise zu geben, die für die Gestaltung des eigenen Lebens relevant sein können.

Meine Grundlage bildet dabei die => Geisteswissenschaft, wie sie durch Rudolf Steiner begründet und erläutert wurde. Wer mit diesem Begriff und ihrem Urheber Probleme hat, lese bitte zunächst den von mir dazu verfassten => Text.

Biografieberatung

Individuelle Biografieberatung soll Hilfestellungen geben für die eigene Lebensgestaltung. Dabei beziehe ich unter anderem Entwicklungsgesetze des menschlichen Lebenslaufes, kosmologische/astrologische Aspekte und geisteswissenschaftliche Einsichten in die Konfiguration des menschlichen Lebens in unserer Zeit ein.

Aus einer solchen Beratung ergeben sich niemals irgendwelche “Vorschriften” oder “Regeln”, die von mir “verordnet” werden könnten. Die individuelle Freiheit jedes Menschen ist mir viel zu wertvoll dafür. Jede Entscheidung ist daher ausschließlich Sache des Ratsuchenden. Allenfalls können sich im Gespräch Vorschläge ergeben, wie dieses oder jenes gehandhabt werden könnte.

Entsprechend weise ich auch darauf hin, dass derartige Beratungsgespräche niemals eine notwendige Therapie ersetzen können; allenfalls können sie stützend begleiten.

Biografieberatungen finden auf Anfrage nach individueller Vereinbarung statt. Ein Treffen dauert in der Regel 45-60 Minuten – länger ist die notwendige Konzentration  meist nicht aufrecht zu erhalten. Für eine solche Sitzung berechne ich 50 €. Bei längerfristigen Beratungsprozessen mit regelmäßigen Treffen sind abweichende Vereinbarungen möglich.

Gruppen- und Initiativberatung

Initiativen, Organisationen und Gruppen durchlaufen unterschiedliche Entwicklungsprozesse, deren Kenntnis und sinnvolle Handhabung für Gelingen oder Scheitern des gemeinsamen Tuns ausschlaggebend sein kann. Aus Kenntnis solcher Prozesse und ihrer Gesetze sowie Erfahrung mit den damit verbundenen Konfliktentstehungs- und -lösungsmöglichkeiten können oftmals Wege gewiesen werden zu einer sinnvollen und effektiven Weiterentwicklung einer Gruppe, Organisation oder Initiative.

Die Tätigkeit eines innerlich beteiligten, aber dennoch außenstehenden Beraters kann klärend und impulsierend auf den eigentlichen, von den Mitgliedern in voller Selbstverantwortung gestalteten Entwicklungsweg wirken. Dafür ist aber immer der klar formulierte Veränderungswille derjenigen Gruppenmitglieder unverzichtbar, die sich in besonderem Maße in der Verantwortung für das Gelingen des gemeinsamen Projektes sehen.

Zusammenkünfte für Gruppenberatungen dauern in der Regel 90-120 Minuten. Vorbereitende Informationssammlung nach Absprache sowie eine rückblickende schriftliche Stellungnahme von mir gehören dazu. Für einen solchen Ablauf berechne ich 150 €. Bei längerfristigen Beratungsprozessen mit regelmäßigen Treffen sind abweichende Vereinbarungen möglich.

Mehr zum Thema

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .