Biologisch-dynamische Arbeit im Hausgarten 1

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum: 15. Januar 2020
Uhrzeit: 19:30 - 21:00

Veranstaltungsort
Teestube Westgaster Mühle

Programm: Geisteswissenschaftlicher Vortrag
Em_Huisken_Vortrag


Auch für den Hausgarten eignet sich die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise auf der Grundlage des 1924 von Rudolf Steiner gehaltenen Landwirtschaftlichen Kurses. Die Vortragsreihe gibt eine Einführung in Denkweise, grundlegende Methoden und praktische Verfahren der biologisch-dynamischen Arbeit im Hausgarten. Die Vorträge bauen aufeinander auf, nach Absprache ist aber auch ein “Quereinstieg” möglich.

Der Vortragende befasst sich seit 45 Jahren mit der => Geisteswissenschaft Rudolf Steiners, konnte in der Vergangenheit eine Zeitlang intensiv mit den biologisch-dynamisch arbeitenden Landwirten der weiteren Region zusammenarbeiten und arbeitet seit langer Zeit im eigenen Garten nach biologisch-dynamischen Grundsätzen und Verfahrensweisen.

In diesem Vortrag geht es um die grundlegende Denkweise, die der biologisch-dynamischen Arbeit zugrunde liegt.

Den Flyer zur Vortragsreihe können Sie =>hier herunterladen.

Buchungen

Reservierungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .