Feuriger Himmel – zum Jahreswechsel 2012/2013

Feuriger Himmel bringt mir den Morgen des neuen Jahrs mit weitem Blick. Im Feuer vergehen die alten Sorgen, und lassen nur ihre Asche zurück. Und aus der Asche steigt die Zukunft durch deine Taten kraftvoll auf. In jedem Nu stärkt neues Werden von dir gewollt den Weltenlauf. Laß neue Wünsche die Schwingen breiten im Ringen um jeden Entwicklungsschritt. So nimm, […]

Weiterlesen

Mythen und Legenden – alt und neu

“Mythen und Legenden entstehen im Unfertigen, Unscheinbaren, Versteckten, Unausgegorenen” – so etwas lese ich gerade in der Zeitschrift “BEAT” über das Geheimnis der legendären Techno- und Trance-Musikclubs. Aber wie soll es auch anders sein? Der “große Wurf” entsteht nicht aus Business-Plänen und marktschreierisch angekündigten neuen “Geschäftsmodellen”. Wer will sich denn schon zum Lackel solcher Manipulationen machen – heutzutage? So gewinnt […]

Weiterlesen

Wie habt ihr’s mit der Freiheit? – Oder: Oligarchie der Vordenker und Einpeitscher?

Von Demokratie reden Politiker in unserem Lande viel. Von der Freiheit hört man sie weniger reden. Vielleicht hat das damit zu tun, wie intensiv sie sich mit dem jeweiligen Thema befassen? Klar ist aber: die Freiheit ist immer unteilbar (also: individuell), Demokratie läßt sich dagegen auch als Diktatur der Mehrheit interpretieren … Zu solchen Gedanken verleiten die Ideen mancher Politiker […]

Weiterlesen
1 5 6 7