Sneei up d’Padd – ein Gruß zum neuen Jahr

Im Rahmen unserer Proben für unser erstes Konzert in einer Kirche (siehe =>_hier (öffnet in neuem Tab)” haben wir ein Video erstellt, mit dem wir alle Interessenten grüßen wollen und ihnen einen guten Start ins neue Jahr 2019 wünschen. Wir hoffen, es gefällt.

Hier der Text zum Mitlesen:

Sneei up’d Padd, de Duuv sitt sinnig
up dat Dack van’t Vögelhuuske
pickt sük wat van d’ Sünnblömen-
und van d’ Haverkeern.
Dicke Jeepkes hangen noch an’t Twieg
mit een Sneeimütz up un
blinkern rood in’t Wintersünnenschien.

Ik stür mien Tree dor d’wiede witte wunnerlike Welt
waar unner d’ Sneei dat Leven sük verstoppt.
Deep in mien Hart will dat eerste Gröön sük wiesen
as een Vörloop van wat seker komen sall.

Kahle Bomen steken swart hör Twilgen in de Abendhemel
waar in rood-orange de Wintersünne schient.
Klare lechte Lucht brengt mi weer een neei Besinnen,
faster geiht mien Tree na dat wat komen mag.

Alle Winter in uns Leven, ok de tüsken ik un du
brengt up disse Aard Lücht in all uns Doon.
Nehmen wi dat mit bi de eerste sachte Treden
de wi doon in de token Vörjahrstied.

© Em Huisken 2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .