jank frison beim Slowfood-Genussmarkt in Campen

jank frison in Aktion – Marktmusik bei Slowfood

Am 27. Juli 2014 war das Trio “Em Huisken’s jank frison” beim “Tag für ostfriesische Schleckermäuler”, dem Genussmarkt von => Slowfood im => Ostfriesischen Landwirtschaftsmuseum in Campen aktiv. Als wir gerade neben dem Stand von => Gemüsehof Asche spielten, wurden wir festgehalten – fotografisch. Hier die Bilder:

jank frison bei Slowfood in Campen 1 jank frison bei Slowfood in Campen 2 jank frison bei Slowfood in Campen 3 jank frison bei Slowfood in Campen 4

Ein schöner Tag mit vielen ausnehmend guten Lebensmitteln auf dem Markt. Besonders gut ist jedes Jahr die Gemüsesuppe: von Kindern (mit Hilfe von erwachsenen Slowfoodies) zubereitet, gekocht auf dem offenen Feuer – jedes Jahr wieder ein Genuß erster Güte. Slowfood eben. Oder der sensationelle demeter-Cidre, direkt aus der Bretagne. Oder das Spanferkel, oder das Bagbander Bier, oder die Kräuter, oder, oder, oder (das ist nur ein ganz subjektive Auswahl, die ich hier aufzähle). Und nicht zu vergessen natürlich das gute Gemüse vom Gemüsehof Asche. Vielen Dank an Gemüsehof Asche für die Fotos!

Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .