Em Huisken in Ostfriesland

Auch für Aktivitäten in Ostfriesland ergibt sich immer wieder etwas Neues, oder Bewährtes wird fortgeführt – neben der regelmäßigen Arbeit im Musikunterricht, bei der Nörder Danzkoppel und anderswo. Diesmal sind zu vermelden:

  1. Der Bretonische Tanz geht weiter. Folgende Tage sind ins Auge gefasst:
    – Sonntag, der 23. August
    – Sonntag, der 4. Oktober
    -Sonntag, der 13. Dezember.
    Wie immer 15-17 Uhr in den Räumer der Nörder Danzkoppel in Norden, Kastanienallee. Wie immer auch für Anfänger geeignet – jeder kann mitmachen, alles wird nochmal erklärt. Aber dann gibts auch jeden Mal für die “Spezialisten” einen etwas anspruchsvolleren Tanz. Laßt euch überraschen! Sagts weiter in Ostfriesland, und vor allem: MELDET EUCH ZEITIG AN! Nur wenn ich ca. 1 Woche vorher sicher weiss, dass es stattfinden kann, kann ich auch die Presse informieren.
  2. Seit dem letzten Donnerstag gibt es jeden Monat jeweils am 4. Donnerstag die Session im Âlde Piano in Norden, Brückstraße 4. Immer ab 20 Uhr gemeinsam Musik machen. Es gibt keine stilistischen Begrenzungen.
  3. Und dann stelle ich Ende August, genau am 22. August ab 21 Uhr auch im Âlde Piano ein neues Programm vor: Seasongs, Kammershanties und Wattenlieder. Diesmal also maritim.
    Wer dann nicht kann, hat am 6. November im Leezder Kulturforum nochmals Gelegenheit, dann ab 20 Uhr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .