Der Sommer kommt …..

Der Sommer kommt bestimmt, ein kleines Vorspiel hat es ja schon gegeben. Und da bin ich natürlich wieder unterwegs – lesend und vor allem mit Musik. Hier die Übersicht:

Zuerst geht es nach Gütersloh, das erste Mal bin ich „Freitag 18“ dabei. Ich bin bespannt und freue mich. Kurz drauf bin ich wieder zu Gast im Notenschlüssel in Leverkusen – da ist es immer schön, jedesmal wieder. Ein bisschen ist es schon wie ein Zuhause.
Dann der erste längere Auftritt mit dem Duo „jank frison“ (siehe www.jank-frison.de) in Münster in der Crêperie du Ciel. ein Lokal, das man sich nicht entgehen lassen sollte – ausnehmend leckere Sachen zu essen, auch bretonisch – das ist was für mich! Und dann natürlich ständig gute Musik dabei ….
Danach ruft der Norden: eine Lesung im „Komm du“ in Harburg, „Maritim“ auf Nordstrand in der Teestuv, Salzküstenfolk bei Lütt Matten in Garding und gleich drauf nochmal eine Lesung aus meinen „Geschichten vom Weltenrand“ im Künstlercafé Husum. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass ich nach und nach in lauter ziemlich guten Lokalitäten auftreten darf – man schaue mal nach, was es dort so alles gibt.
Und den Juli schließt wie jedes Jahr die Marktmusik bei Slowfood-Genussmarkt im Ostfriesischen Landwirtschaftsmuseum in Campen ab; dieses Jahr im Duo „jank frison“ zusammen mit meiner Mitstreiterin Heike Büsing.
Lasst euch sehen! Ich freu mich auf euch!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*