Maritim

Maritim

Lieder von Küste und See 1

Wir sitzen alle in EINEM Boot“ ist für den Seemann ebenso wie für den Küstenbewohner Alltag. Erst in der Wirklichkeit zeigt der Traum von der großen Freiheit auf See seine dunklen Seiten: Verlorenheit, Einsamkeit, aber auch die unbedingte Notwendigkeit von Zusammenhalt und Verläßlichkeit.

Lieder von Küste und See 2Daraus ist eine Musikkultur mit besonderem Aroma entstanden. Mein Programm „Maritim“ erzählt von Abschied und Heim­kehr, vom inneren Bild der Hei­mat, von Sehnsucht und Erfüllung. Eigene Lieder, Seasongs und echte Shanties versetzen in eine Zwi­schenwelt der Bilder von Land und Wasser, Küste, Sturm und Schiffsplan­ken. Im Akkordeon klingt der Chor der See­leute, durch die Bombarde Möwen­schreie und Windge­braus, der ewig gleiche und doch immer neue Gesang der See im Schwingen der Gitarrensai­ten.

Fotos: Tim von Lindenau, Lütetsburg

=>hier den Text als .pdf-Datei herunterladen

3 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*